Testamentsvollstreckung

Viele gute Gründe sprechen für die Benennung eines Testamentsvollstreckers. Oft sind mit dem Tod einer Person erhebliche Probleme verbunden. Ggf. sind keine nahen Angehörigen vor Ort, die sich um alles Weitere kümmern können oder es leben keine weiteren Angehörigen.

Durch die Testamentsvollstreckung wird eine geordnete Verwaltung und Verteilung des Nachlasses gewährleistet.

Wichtige Themen sind z.B.:

Die individuellen Vorteile und Möglichkeiten einer Testamentsvollstreckung erklären wir Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch.